Portrait

BVS-Coaching

Berufliche Entwicklung, VerÄnderung, Schulung



Logo



       


            Dr. Brigitte Vollmer-Schubert




                   


Über mich

Studium der Erziehungswissenschaften und Soziologie an der Phillips-Universität Marburg; Promotion zur Dr. phil.

15 Jahre Leiterin des Referats für Frauen und Gleichstellung des Landeshauptstadt Hannover.
Davor 5 Jahre Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Bereich der Hochschuldidaktik an der Philipps-Universität Marburg, Projektbeauftrage im hessischen Wissenschaftsministerium zur Verbesserung der Lehre, Mädchenarbeit im Jugendbildungswerks Korbach und Lehraufträge an den Universitäten Marburg sowie – während eines 5 jährigen Japanaufenthalts – an der Daigaku-Universität in Kumamoto.
Seit 2011 Beraterin und Coach für berufliche Orientierung und Veränderung.
Coachings und Workshops zur beruflichen Entwicklung sowie Stress- und Konfliktbewältigung. Lehrbeauftragte an der Uni Hildesheim und der Hochschule Hannover.


Veröffentlichungen

zu den Themen: "Mädchenarbeit im Wandel - bleibt alle anders", "Weibliche Identität und gesellschaftliche Anforderungen", "Frauen und Hochschulstudium", "Entscheidungshilfen für SchülerInnen und Studierende" u.a.

Zitate von Coaching-Teilnehmerinnen und Teilnehmern

"Mich hat in der Coaching-Situation besonders fasziniert, dass es plötzlich ganz einfach war, Lösungswege zu finden und das Sie es geschafft haben, Ressourcen in mir zu aktivieren, von denen ich gar nicht wusste, dass ich sie habe. Das hat mir sehr geholfen."
"Das Seminar hat bewirkt, dass ich aktiver geworden bin. Mir sind die Gründe für meine Unzufriedenheit klar geworden und ich habe mich getraut, mit meinem Chef zu sprechen. Ihr gutes Zuhören und Ihre Anregungen haben mir Zuversicht gegeben uns mir neue Perspektiven eröffnet."